So erobern Sie einen Mann: alle Tipps, um den Mann Ihrer Träume zu verführen

Wie Sie einen Mann erobern und nicht nur einen, sondern den Mann Ihrer Träume? Seien wir ehrlich: Wenn es eine universelle Regel für alle Männer gäbe, die für jede Frau gilt, würde es keinen Spaß machen! Einen Mann zu erobern und zu verführen oder - ja - um ihn zum Verlieben zu bringen, reicht es nicht aus, eine genaue Taktik in die Tat umzusetzen, sondern man muss sich vor allem ruhig verhalten, den betreffenden Mann genau beobachten, ihn studieren und man selbst sein.

Die meisten Männer, die verallgemeinern wollen, neigen dazu, sensibel für Details zu sein
Dynamik von der richtigen Aufmerksamkeit bis zum allmählichen Körperkontakt ... Dann kann aus der Eroberung die Liebe erblühen oder einfach nur eine feurige Sexnacht, hier sind einige Tipps, wie Sie den Mann Ihrer Träume erobern können - kleine Tricks, die für Viele Frauen haben sich als sehr nützlich erwiesen!Bevor wir auf den Kern unseres Artikels eingehen, hier 5 Geheimnisse für einen besseren Sex, in der Hoffnung, dass die Verführungsarbeit ihren beabsichtigten Zweck erfüllt:

Wie gewinnt man einen Mann? Fang an aufzufallen!

Der erste Schritt, um den Mann Ihrer Träume zu gewinnen, ist, auf sich aufmerksam zu machen und sein Interesse zu wecken.Die meisten Männer - oder zumindest diejenigen, die Frauen respektieren und schätzen und die Ihrer Liebe würdig sein können - lieben eine Frau, die immer sein kann sich selbst, die auch in ihren Schwächen Sicherheit zeigt. Also haben Sie keine Angst, ihm Ihre Interessen, Ihre Ansichten, die Dinge zu zeigen, die Sie mögen ... es wird die Leidenschaft und Aufrichtigkeit sein, mit der Sie sich ausdrücken, um es zu erobern!

Versuchen Sie also, mit dem Mann, den Sie verführen möchten, eine Beziehung aufzubauen, die auf Austausch basiert, auf Erfahrungsaustausch, eine schöne Beziehung basierend auf Natürlichkeit und Vertrauen aufzubauen, nichts aufgebaut.Achtung: Da daraus keine einfache Freundschaft wird, ist es wichtig dass Sex und damit - in einer ersten Phase - sexuelle Spannungen ihren Platz haben ...

Um aufzufallen, muss eine Frau keine sexy Kleidung tragen, aber sie darf die Bedeutung der körperlichen Anziehung für einen Mann nicht vernachlässigen: Sie müssen sich nur verbessern, einen Look wählen, der gut zu Ihnen passt, um die Aspekte von . hervorzuheben Ihren Körper, der Ihnen am besten gefällt, vor allem, um sich selbst wohl zu fühlen und - folglich - selbstbewusster zu werden. Es wird genau diese Leichtigkeit sein, ihn zu erobern, kein kurzer Rock!

Um die richtige sexuelle Spannung zu erzeugen, schauen Sie Ihrem Mann in die Augen, halten Sie immer Augenkontakt: Er wird es sehr faszinierend finden und es wird ein klares Signal von Ihnen sein, dass Sie Interesse haben. a Manchmal muss eine Frau nur ihren Hals streicheln, die Lippen öffnen oder mit einer Haarsträhne spielen, damit ein Mann zusammenbricht ... so ist er!

Siehe auch

Wie man ihn dazu bringt, sich zu verlieben: die besten Tipps, damit sich ein Mann in dein v . verliebt

So erobern Sie einen Mann: maßgeschneiderte Verführungstechniken für Frauen von og

Sexappeal: Tricks, um ins Schwarze zu treffen und zu gewinnen, wen Sie wollen!

© GettyImages-460707219

Um einen Mann zu verführen, haben Sie keine Angst, derjenige zu sein, der den ersten Schritt macht!

Wie kann man einen Mann erobern oder verführen, wenn wir ihn nicht zumindest ein bisschen umwerben? Halten Sie nicht an den alten Mustern fest, wonach nur Männer die Frauen umwerben sollten: Es ist richtig, dass das Werben auf Gegenseitigkeit beruht und dass sich jeder - Mann oder Frau - frei und so ausdrücken kann, wie es seinen Gefühlen am besten entspricht. Wenn Sie Ihre Beziehung optimal beginnen möchten, halten Sie sich nicht zurück und haben Sie keine Angst, sich zu entblößen!

Du könntest zum Beispiel derjenige sein, der ihm ein Getränk anbietet, ein paar schelmischen Witze macht oder ein Interesse vorschlägt, immer mit dem richtigen Humor und der Originalität, die ein Mann mag, ohne unbedingt aus dem Gleichgewicht zu geraten ... Haben Sie keine Angst, ihn vorzuschlagen ein Kino oder eine "gemeinsame Aktivität", vielleicht eine, die Sie leidenschaftlich mögen. Haben Sie keine Angst, sich auch körperlich zu ihm hingezogen zu zeigen: Wenn es Ihnen selbstverständlich ist, berühren Sie seinen Arm oder seine Hand mit Nonchalance, sagen Sie ein paar Worte in seinem Ohr mit einer Entschuldigung...

Männer lieben es, angehört zu werden und zum Lachen zu bringen: Die meisten zögern nicht, mit Humor eine Frau zu gewinnen! Dann lache über seine Witze (und wenn sie dich nicht auch nur ein bisschen zum Lachen bringen, vielleicht ist es Zeit, die Beute zu wechseln ...), aber vor allem höre ihm zu, lass ihn verstehen, wie wichtig er dir ist. Wenn es hingegen ein schüchterner Typ ist, kann er Schwierigkeiten haben, das Eis zu brechen ... bei einer Person dieses Typs ist es besser, bei der verführerischen Herangehensweise nicht zu "aggressiv" zu sein: Wenn Sie ihn in Schwierigkeiten sehen, Du machst einen lustigen Witz. , suche nach etwas, das dich näher bringen kann.

Machen Sie ihm Komplimente und achten Sie immer darauf, dass sie kontextualisiert und nicht übertrieben sind, denn sonst besteht die Gefahr, sie als unaufrichtige Schmeichelei erscheinen zu lassen. Versuchen Sie schließlich immer, ein kleines Geheimnis zu hinterlassen: Es macht die meisten Männer verrückt! Erzählen Sie ihm nicht alles vom ersten Date an, sagen Sie nicht zu viel über Ihr Leben, sondern bewahren Sie immer einige Geheimnisse, die Sie noch faszinierender machen. Wenn er wirklich der Richtige oder sogar die Person in Ihrem Leben ist, wird es Zeit sein, alles zu sagen!

© GettyImages-648179492

Verführungsregeln: Körperkontakt ist wichtig ...

Um einen Mann zu erobern, ist es jedoch wichtig, schrittweise einen Körperkontakt herzustellen, der die zukünftigen Freuden des Sex andeuten kann. Suchen Sie zunächst nach Gelegenheiten, sich näher zu kommen. Zögern Sie nicht, ihn zu berühren oder diskret Kontakt zu suchen, ohne dass es gezwungen erscheint, auch nur während Sie sprechen ... Ein Mann wird sich an diesem Punkt nach größerer körperlicher Nähe sehnen.

Beobachte die Signale des männlichen Körpers, die auch er dir sendet und ergreife den richtigen Moment, um nach vorne zu treten! Wenn die Situation schon heiß genug wird, können Sie ihm auch eine schöne Massage vorschlagen ... Denken Sie jedoch daran, die weniger "offensichtlichen" männlichen erogenen Zonen auszunutzen und zu berühren, vom Ohrläppchen bis zum Hals oder zu den Händen ... Wenn Sie bestimmte Punkte bei einem Mann berühren, können Sie ihn plötzlich anmachen! Ein solcher Kontakt ist natürlich nur nach langsamer körperlicher Annäherung zu erreichen ... Langsamkeit, vor allem beim Sex, kann nur helfen!

Schließlich die einzige Regel, die wirklich zählt, um einen Mann zu erobern: Vergiss die Regeln, sei immer du selbst, habe Spaß und mach was passiert! Nur so kannst du Liebe finden.

Stichworte:  Hochzeit Frauen-Of-Heute Stern