So legen Sie das Kondom an: Anleitung zur richtigen Verwendung des Kondoms

Zu lernen, wie man ein Kondom schnell und effektiv anzieht, verbessert sicherlich die Intimität und beschleunigt diese manchmal peinliche Operation.Das Kondom ist ein weit verbreitetes Verhütungsmittel, aber es ist sicherlich nicht das einzige: Verzichten Sie nicht darauf, denn es schützt auch Sie von sexuell übertragbaren Krankheiten. Wenn Ihr Ziel jedoch nur darin besteht, eine Schwangerschaft zu vermeiden, schauen Sie sich unser Verhütungsvideo an und finden Sie heraus, welches für Sie das Richtige ist!

Die Verwendung von Kondomen beim Sex

Sex mit Kondom ist sicher: Und das ist gut für den Sex, denn Sicherheit unter der Bettwäsche ist seit jeher gleichbedeutend mit mehr Freude und Unbeschwertheit. Kondome sind die Verhütungsmittel schlechthin für den Mann, die sowohl zur Vermeidung einer ungewollten Schwangerschaft als auch zum Schutz vor Geschlechtskrankheiten eingesetzt werden. Manche Jugendliche betrachten Kondome jedoch noch immer misstrauisch: Sie haben Angst, dass es die Magie des Geschlechtsverkehrs unterbricht und Spannungen und Verlegenheit erzeugt. Zu wissen, wie man es richtig macht, ist also der Schlüssel, um den Geschlechtsverkehr für beide Partner angenehm und befriedigend zu gestalten. Bevor wir beginnen, das beste Verfahren zum Anziehen eines Kondoms zu überprüfen und zu lernen, wie man es perfekt anzieht, erinnern wir Sie daran, dass ein gut getragenes Kondom zu 98% wirksam ist. Wenn Sie es falsch setzen, sinkt dieser Prozentsatz auf 82%. Normalerweise ist der häufigste Fehler, den Anfänger machen, es vollständig auszurollen, bevor Sie es anlegen. Das Erlernen des Anziehens eines Kondoms ist ihm ebenso wichtig wie ihr: Beim Sex sind beide Partner für die Gesundheit und Sicherheit des anderen verantwortlich, Kondome, wir erinnern noch einmal daran, sind die einzige Abwehr gegen Geschlechtskrankheiten. . Kurz gesagt, es wirkt sich auch auf Ihre Gesundheit aus!

Siehe auch

Kondome für Frauen: Was es ist und wie es funktioniert

Kondom kaputt? Hier ist, was zu tun ist!

Die Position der Schubkarre - super heiße Anweisungen und Vergünstigungen!

© GettyImages

So ziehen Sie das Kondom an: 5 einfache Schritte

Schritt 1: gründliche Prüfung
Stellen Sie sicher, dass das Kondom gut aufbewahrt wurde und keine Löcher hat. Schauen Sie auf das Verfallsdatum, es kann veraltet sein! In diesem Fall sollte auf die Anwendung verzichtet werden, diese Operation kann natürlich auch vor dem Geschlechtsverkehr durchgeführt werden.
Schritt 2: Kondom richtig öffnen
Packen Sie das Paket sehr vorsichtig aus, da Sie es durch einen scharfen Riss oder mit Ihren Fingernägeln beschädigen könnten. Wenn Sie die Packung mit den Zähnen öffnen, seien Sie doppelt vorsichtig! Wenn Sie das Kondom herausziehen, schauen Sie es vorsichtig an, um sicherzustellen, dass es keine Löcher hat.
Schritt 3: Überprüfen Sie die Richtung
Wenn Sie das Kondom herausnehmen, werden Sie feststellen, dass es wie ein Hut geformt ist. Es ist die richtige Position: Ready to Wear! Die richtige Position ist, wenn die Rolle nach außen zeigt.
Schritt 4: Kondom anziehen
Drücken Sie mit zwei Fingern das Reservoir (den oberen Teil) zusammen, damit die Luft entweicht, legen Sie das Kondom auf die Spitze des erigierten Penis und rollen Sie es dann vorsichtig bis zum Penisansatz ab das noch nicht erigiert ist.Wenn das Kondom perfekt am Penis haftet, haben Sie viel mehr Sensibilität und es reißt beim Geschlechtsverkehr nicht.Wenn es zur Ejakulation kommt, gelangt das Sperma in den Tank, mit maximaler Sicherheit für Sie und Ihren Partner.
Schritt 5: und jetzt ... Sex!
Ja, Sie sind bereit, mit Ihrem Partner in völliger Sicherheit Spaß zu haben und einen Orgasmus zu erreichen, ohne dass das Sperma mit der Vagina in Kontakt kommt.

© GettyImages-

Und nachdem Sie gelernt haben, wie man ein Kondom anzieht ...

Es ist Zeit, es auszuziehen! Wenn Sie einen Orgasmus und eine Ejakulation erreicht haben, ist es an der Zeit, das Kondom abzunehmen. Um dies leicht zu tun, entfernen Sie es mit dem noch erigierten Penis. Wenn Sie den Penis aus der Vagina entfernen, halten Sie den Rand des Kondoms mit zwei Fingern fest, um ein Ablösen zu verhindern. Fertig? Entferne nun das Kondom und verschließe dann das offene Ende durch einen Knoten. Und da auch die Umwelt Sicherheit und Respekt verdient, werfen Sie nach dem Gebrauch keine Kondome in die Toilette. Wickeln Sie Ihre gebrauchten Kondome in etwas Toilettenpapier oder ein Papiertaschentuch und werfen Sie sie immer unsortiert weg.

Stichworte:  Wirklichkeit Frauen-Of-Heute Altes Zuhause