Sätze für die tote Mutter: das Schönste, um sich an den zu erinnern, der uns auf die Welt gebracht hat

Es ist nie angenehm, Sätze für die tote Mutter zu schreiben. Ein solcher Trauerfall wünscht sich nicht einmal den eigenen schlimmsten Feind, aber leider ist das Leben unberechenbar. Wenn Ihre Mutter nicht mehr da ist, Sie aber die Erinnerung wach halten möchten, sind hier die Gedanken und Worte, die Sie ihr widmen sollten. Umgezogen zu sein ist auch nach vielen Jahren normal, und im folgenden Video verraten wir Ihnen, warum Weinen gut ist Sie.

Gedanken voller Liebe für die tote Mutter

Tränen haben etwas Heiliges, sie sind kein Zeichen von Schwäche, sondern von Macht. Sie sind Boten überwältigenden Schmerzes und unbeschreiblicher Liebe.
(Washington-Irving)

Wie schön wäre es, Sie wieder zum Leben zu erwecken, auch nur für eine Stunde, auch nur ein letztes Mal. Ich lebe und warte darauf, dich in Träumen zu treffen. Du hättest heute deinen Geburtstag gefeiert. Grüße Mama, ich vermisse dich.

Gott hat dich von der Erde weggenommen, um dich dort hinauf zu den Engeln zu bringen, jenseits des Himmels und der Wolken. Aber niemand kann dich jemals aus meinem Herzen nehmen. Mama, ich vermisse dich.

Wie schwer es ist, Mama nicht mehr anzurufen
Ich bat sie, mich nicht zu verlassen. Um deine Augen zu öffnen
Ich umarmte sie und ein Teil meines Herzens starb mit ihr
Mama ich vermisse dich so sehr
Mama, du warst die Beste der Welt. Ich hoffe, du weißt, wie groß meine Liebe für dich ist. Bitte helfen Sie mir weiter. Wird dich immer lieben.

Sie ist weg, meine Mutter ist tot, und ich kann nichts tun, um sie wieder zum Leben zu erwecken. Ich kann nur lernen, mit seiner Abwesenheit zu leben.

Siehe auch

Sätze für toten Papa: die besten Gedanken, um ihn immer in der Nähe zu fühlen

Es lebe Mama! Die schönsten Lieder für Mama

Sätze, um Mama einen schönen Namenstag zu wünschen: die schönsten

Meine Mutter hat mir alles im Leben beigebracht, außer wie man ohne sie lebt. Mama, ich vermisse dich.
Ich vermisse sie, ich vermisse sie jeden Tag mehr, aber ich weiß, dass sie mich nicht traurig sehen will.

Wie schön wäre es, jemanden aus dem Himmel zurückzuholen und ein letztes Mal einen Tag, auch nur ein paar Stunden mit dieser Person zu verbringen. : Ich liebe dich Mama, ich vermisse dich.

Wenn Tränen eine Leiter bauen könnten und Erinnerungen eine Straße bauen könnten, würde ich gerne in den Himmel aufsteigen und dich nach Hause bringen. Mama, ich vermisse dich.

Es ist alles so schwer. Dann höre ich auf, ich weine und finde wieder Kraft, Mama. Ich hoffe, Sie können stolz auf mich sein, auch von dort oben. Du hättest heute deinen Geburtstag gefeiert. Ich sende Ihnen meine besten Wünsche, wo immer Sie sind. Hallo Mama.

Poesie - Nur eine Mutter
Hunderte von Sternen am schönen Himmel,
Hunderte von Muscheln am Ufer zusammen,
Hunderte von Vögeln singen,
Hunderte von Vögeln bei sonnigem Wetter.
Hunderte von Tautropfen, um die Morgendämmerung zu begrüßen,
Hunderte von Bienen im Purpurklee,
Hunderte von Schmetterlingen auf dem Rasen,
aber nur eine mutter auf der welt.

Meine süße Mutter, ich hätte mir nie vorstellen können, dich so schnell zu verlieren. Jetzt wird das Leben weitergehen, aber es wird schrecklich leer sein.

Sätze und Gedichte zum Gedenken an die tote Mutter

Wunderbare Mutter
Gott hat eine wundervolle Mutter geschaffen,
eine Mutter, die nie alt wird
er schenkte ihr ein Lächeln wie die Sonne
und er formte sein Herz aus purem Gold.
In seinen Augen platzierte er helle Sterne,
schöne Rosen sind in ihren Wangen zu sehen.
Gott hat eine wunderbare Mutter geschaffen.
Und er hat mir diese liebe Mutter geschenkt.
(Patrick O’Reilly)

Diejenigen, die wir lieben und verloren haben, sind nicht mehr da, wo sie waren, sondern sind dort, wo wir sind.
(Sant’Agostino)

Du hast mir alles beigebracht
und alles was du uns gegeben hast
Ich werde es für immer drinnen behalten
Du bist die treibende Kraft in meinem Leben
(Boyz II Man - Ein Lied für Mama)

Der Tod ist nichts
Ich bin gerade nebenan ausgerutscht
Ich bin ich und du bist du
Was auch immer wir füreinander waren
Wir sind es immer noch
Ruf mich bei meinem Namen an
Sprechen Sie mich auf die einfachste Weise an, wie Sie es immer getan haben
Benutze keinen Unterschied in deinem Ton
Tragen Sie keine Zwangsluft oder feierliche Schmerzen
Lache wie wir immer gelacht haben
Zu den kleinen Witzen, die wir immer zusammen geschätzt haben
Spiele, lache, denk an mich, bete für mich
Lass meinen Namen immer das bekannte Wort sein, das es immer war
Sag es mühelos
Ohne den Geist des Schattens darin.
Das Leben bedeutet alles, was es jemals war
Es besteht eine absolute ununterbrochene Kontinuität
Was ist der Tod, wenn kein vernachlässigbarer Unfall?
Warum sollte ich verrückt sein
Warum sieht mich niemand?
Ich warte in einer Pause auf dich
Irgendwo ganz in der Nähe
Ich bin gleich um die Ecke
Alles ist gut.
Nichts ist vergangen; nichts ist verloren
Ein kurzer Moment und alles wird sein wie es vorher war
Wir werden über die Mühe der Trennung lachen
Wann werden wir uns wiedersehen!
(Henry Scott Holland)

Diejenigen, die uns verlassen haben, sind nicht abwesend, sondern unsichtbar, die ihre Augen voller Licht auf unsere voller Tränen gerichtet halten.
(Augustin von Hippo)

In Gedenken an meine Mutter
Ich denke nicht, dass du auf nassem Lehm liegst
eines Monaghan-Friedhofs, ich sehe dich
dass du eine kleine Straße zwischen den Pappeln entlang läufst
auf dem Weg zum Bahnhof, oder glücklich
gehen Sie an einem Sonntag im Sommer zur zweiten Messe.
Und ich denke an dich, wie du auf einer Landzunge gehst
grüner Hafer im Juni,
so voller Ruhe, so voller Leben.
Und ich sehe, wie wir uns am Ende einer Stadt treffen.
An einem schönen Tag, zufällig
gemeinsam durch Geschäfte gehen,
Stände und Märkte
frei in den östlichen Denkweisen.
(Patrick Kavanagh)

Und das Herz, wenn es einen letzten Schlag braucht
Er wird die Schattenmauer niedergerissen haben,
Um mich, Mutter, zum Herrn zu führen,
Wie einst gibst du mir deine Hand.
Auf deinen Knien, entschlossen,
Du wirst eine Statue vor dem Ewigen sein,
Wie ich dich schon gesehen habe
Als du noch am Leben warst.
Du wirst deine alten Arme zitternd erheben,
Als du abgelaufen bist
Sprich: Mein Gott, hier bin ich.
Und erst wenn er mir vergeben hat,
Sie werden mich ansehen wollen.
Du wirst dich daran erinnern, so lange auf mich gewartet zu haben,
Und Sie werden einen kurzen Seufzer in Ihren Augen haben.
(Giuseppe Ungaretti)

Für uns gibt es keine Abschiede. Wo immer du bist, du wirst immer in meinem Herzen sein.
(Mahatma Gandhi)

Mama, wann immer ich dich vermisse, erinnere ich mich auch daran, wie glücklich ich war, dich in meinem Leben zu haben. Ich würde diese Momente nicht mit der Welt tauschen.
(Cindy Adkins)

Voll von dir ist die Kurve der Stille.
(Pablo Neruda)

Lasst uns nicht traurig sein, dass wir es verloren haben, aber wir sind dankbar, dass wir es haben.
(Sant’Agostino)

Für alles gibt es einen Grund. Es gibt auch einen Todesgrund. Und auch zu verlorener Liebe. Wenn der Tod es uns wegnimmt, bleibt es immer eine Liebe. Es nimmt eine andere Form an, sonst nichts. Du kannst die Person nicht lächeln sehen, du bringst ihr kein Essen, du zerzausst ihr nicht die Haare. Aber wenn diese Sinne schwächer werden, verstärkt sich ein anderer: das Gedächtnis. Es wird Ihr Begleiter. Du fütterst es, du servierst es, du tanzt damit. Das Leben muss ein Ende haben, die Liebe darf nicht.
(Mitch Albom)

Wir schätzen nicht den Wert dessen, was wir haben, während wir es genießen; aber wenn wir es vermissen oder verloren haben, dann drücken wir seinen Wert.
(William Shakespeare)

Du bist der einzige auf der Welt, der über mein Herz weiß, was es schon immer war, vor jeder anderen Liebe.
(Pier Paolo Pasolini)

Abwesenheit ist eine akutere Präsenz. Es gilt für die Stimme, für das Hören. Es gilt für Menschen, die dort waren und nicht mehr da sind. Für uns ist es wahr, dass wir nie aufhören, nach dem zu suchen, was nicht da ist.Wollen, was fehlt.
(Concita De Gregorio)

Dann nahm sie meine Hand und sagte mir mit ihren Augen, wie sehr sie mich liebte, bis ihr Blick vernebelte und das Leben aus ihr verschwand.
(Isabel Allende)

Manchmal, wenn eine Person fehlt, scheint die ganze Welt entvölkert zu sein.
(Alphonse de Lamartine)

Wenn Rosen am Himmel wachsen
Wenn Rosen im Himmel wachsen,
Herr, bitte such mir ein Deck aus,
lege es in die Arme meiner Mutter
und sag ihr, sie kommen zu mir.
Sag ihr, dass ich sie liebe und dass ich sie vermisse,
und wenn er sich umdreht um zu lächeln
einen Kuss auf ihre Wange und
behalte es für eine Weile.
Weil es leicht ist, sich daran zu erinnern,
Ich mache es jeden Tag
aber es ist ein Schmerz in meinem Herzen
das wird nie weggehen.
(Dolores M. Garcia)

Der Tod eines Elternteils wird selten erwartet und nie akzeptiert.
(Shane Pendley)

Sätze für tote Mama: süße und zarte für Kinder

Die Mutter hält ihr Baby nur für kurze Zeit an der Hand, aber ihr Herz begleitet sie ihr ganzes Leben lang.

Es tut natürlich weh, aber nach und nach wirst du lernen, mit dem Schmerz zu leben ... und du wirst gestärkt daraus hervorgehen.
Meine Mutter hatte einen kleinen und schlanken Körper, aber ein großes Herz, ein Herz so groß, dass alle Freuden dort eine gastfreundliche Unterkunft gefunden haben.
(Mark Twain)

Du musst daran denken, dass sie immer in dir leben wird, und wann immer du sie brauchst, kannst du mit ihr reden. Sie hört dir immer zu.

Wie ein Drachen ohne Seil und ein Schmetterling ohne Flügel, brachte mir meine Mutter bei, mit Träumen zu fliegen.
(William H. McMurry III)

Ich weiß, es tut weh, es tut schrecklich weh, es ist ein immenser Schmerz, den niemand in deinem Alter empfinden sollte, aber wissen, dass du das Beste in seinem Leben warst.
Die Liebe einer Mutter ist für immer in das Herz ihres Kindes eingebrannt.
(Jennifer Williamson)

Immer wenn du dich benimmst, wird sie dich anlächeln. Immer wenn du weinst, wird sie an deiner Seite sein, um dich zu trösten.

Ich bin ein Kind, das um seine Mutter weint. Ich bin eine Frau, die sich das Leiden erlaubt. Ich bin ein starker Mensch, der zittert.

Und heute Nacht, wenn ich in den Himmel schaue, werde ich nach einem Stern suchen ..
Ich suche eine Hand ... die mich streichelt.
Mama, ich vermisse dich.

Wisse, dass du jetzt einen wunderschönen Engel im Himmel hast, der dich immer beschützen wird.

Auch nach vielen Jahren des Verlustes einer Mutter bleibt der Wunsch, ihr etwas Besonderes aus dem eigenen Leben zu erzählen, nicht verloren.

„Der Tod existiert nicht, Tochter. Menschen sterben nur, wenn sie vergessen werden“, erklärte mir meine Mutter kurz bevor sie ging.

„Wenn du dich an mich erinnern kannst, werde ich immer bei dir sein“. „Ich werde mich an dich erinnern“, versprach ich ihr. Und das wirst du auch, mein Liebling.
Jetzt scheinst du verrückt zu werden und keine Erklärung zu finden, aber du weißt, dass du eines Tages aufwachen und dich besser fühlen wirst. Sie werden lernen, mit diesem Verlust zu leben.
Wenn du mich eines Tages nicht mehr über die Türschwelle gehen siehst
wie ich es früher getan habe,
Roll deine Augen zum türkisfarbenen Himmel eines neuen Tages
und suche mich unter den Sternen, die das Licht des Himmelsgewölbes erleuchten,
zwischen dem duftenden gelben Ginster, der unsere Hügel umrahmt.
Suche mich in den Augen derer, die du liebst.
Suche mich in der Stille deines Herzens.
(Stephanie Sauerampfer)

Sie werden es nie vergessen, aber eines Tages werden Sie verstehen, wie Sie die Kraft finden, um voranzukommen. Und sie wird es dir geben.
Wenn Sie einen geliebten Menschen verlieren, verwenden Sie viel Energie darauf, richtig zu reagieren ... aber es gibt keinen richtigen Weg! Der vielleicht beste Weg, die Erinnerung an die Verstorbenen zu ehren, ist ... weiterzuleben!
Wenn ich traurig war, sagte mir meine Mutter, ich solle die Augen schließen und an etwas Schönes denken. Jetzt sind meine Augen geschlossen und ich denke an sie.
Du wirst nicht heilen, du wirst nie vom Verlust einer Mutter heilen, aber du wirst lernen, mit ihrer Abwesenheit zu leben. Sie wird immer bei dir sein.
Mama, ich vermisse dich

Widmungen, um die Erinnerung an die tote Mutter wach zu halten

Manchmal habe ich Angst, es nicht zu schaffen, ich fühle mich allein. Aber ich muss mir nur ein Bild von dir ansehen, um die Kraft zu finden, weiterzumachen. Ohne dich, aber mit deiner lebendigen Erinnerung in mir. Ich liebe dich Mama.

An meine Mutter, die jetzt mein Engel ist und weiterhin in mir lebt, in meinen Erinnerungen. ich denke immer an dich
Heute ist Muttertag, aber ich kann nicht aufhören zu weinen. Ich vermisse dich unendlich, liebe Mama.

Ich weiß, dass du immer an meiner Seite bist und mir auch jetzt noch Halt und Kraft gibst. Du warst eine einzigartige Mutter. Hallo, süße Mama.

Ein großer Teil meines Herzens wird immer dort sein, wo du bist. Hallo Mama.

Wenn Sie einen geliebten Menschen im Leben verlieren, ist es, als hätten Sie ein einzigartiges und unersetzliches Puzzleteil verloren. Und es wird nie wieder dasselbe sein.

Es heilt nie, aber ich weiß, dass ich früher oder später lernen werde, damit zu leben. Du wirst derjenige sein, der es zulässt. Ich liebe dich Mama.

Wenn du gehst, hinterlässt du ein unsichtbares, das du an die kleinsten Dinge geklebt hast: Es kann ein Haar auf dem Kissen sein, ein Blick, der sich in den Schnüren der Begierde verfangen hat, eine Speichelspur an der Sofaecke, ein Molekül der Zärtlichkeit in der Duschwanne.
(Gemma Gorga)

Dieser Mangel tötet, er verschlingt meine Seele. Du fehlst wie Luft, meine süße Mutter.
Nach dem Tod unserer Eltern sterben wir zum ersten Mal und werden zum zweiten Mal geboren.
(Andrzej Coryell)

Ein Stück von mir ging mit dir weg, das wichtigste, du warst Liebe und Freude, du warst Zuflucht und Harmonie. Ich werde dich immer lieben.
Es gibt keinen Tag, an dem ich dich nicht vermisse, Mama. Der Gedanke, deine Stimme nur eine Sekunde lang nicht hören zu können, macht mich krank. Ich vermisse dich so sehr, mein Engel
Der Verlust einer Mutter hat etwas Dauerhaftes und Unaussprechliches – eine Wunde, die nie vollständig heilen wird.
(Susan Wiggs)

Ich vermisse die gemeinsam verbrachten Momente, aber ich behalte alle erhaltenen Lehren in mir. Ich hoffe, du bist stolz auf mich. Hallo mein Engel.
Deine Erinnerung lebt immer in mir. Und ich werde dich immer stolz auf mich machen, sogar vom Himmel aus.
Ich weiß nicht, was ich dafür geben würde, dich hier in meinen Armen zu haben… Draußen blendet die Sonne; du hörst das Rauschen des Meeres; in einer Vase verströmen die Lilien einen sehr scharfen Duft, wenn sie vergehen; die Vorhänge der Balkone schwingen wie Segel in einem Kanal. Ich rufe dich an, ich rufe dich an, ich rufe dich an.
(Gabriele D'Annunzio)

Ich würde mein Leben dafür geben, dass du zurückkommst. Ich werde mich nie an deine Abwesenheit gewöhnen.
Ich kenne Leben, unter denen ich überhaupt nicht leiden würde – für andere würde mir jeder Moment der Abwesenheit ewig erscheinen.
(Emily Dickinson)

Ich werde dich immer vermissen, liebe Mama, aber ich weiß, dass du immer bei mir sein wirst.

Meine Mutter hat mir alles beigebracht, außer wie man ohne sie lebt.

Stichworte:  Schönheit Alt-Luxus. Liebe-E-Psychology