Rosmarinöl: natürliches Stimulans für Gesicht, Körper und Haare

Rosmarinöl ist wenig bekannt, in der Tat kennt fast niemand die häufigsten Verwendungen dieses natürlichen Stimulans. Dieses ätherische Öl wird häufig für Aromatherapie-Sitzungen verwendet und verfügt über entzündungshemmende, antiseptische, antibakterielle und antimykotische Eigenschaften one: Wir haben bereits mit Ihnen über die verschiedenen Funktionen ätherischer Öle gesprochen, Sie müssen nur im Video unten erfahren, welche Vorteile Lavendelöl, ein wirksames Antidepressivum, hat.

Ätherisches Rosmarinöl: ein bisschen Geschichte

Rosmarin wächst spontan vor allem an den Küsten des Mittelmeers, tatsächlich leitet sich sein Name vom lateinischen Begriff ab Rosmarinus Und bedeutet Meertau. Sie gilt als die Balsamico-Pflanze schlechthin: Für die alten Ägypter, Griechen und Römer war sie ein Symbol der Wiedergeburt und Unsterblichkeit, tatsächlich verwendeten sie sie bei Bestattungen und bei heiligen Riten zur Reinigung des Körpers.Darüber hinaus ist die Rosmarinpflanze ein Symbol der treuen und ehelichen Liebe: Bei Hochzeiten wurden im alten Rom Rosmarinkränze als Glücksbringer für zukünftige Ehepartner kreiert.
Kurz gesagt, eine Pflanze, die bereits in der Vergangenheit genutzt wurde, als erkannt wurde, dass sie Konzentration und Gedächtnis fördert, oder als Rosmarinzweige in Krankenhäusern verbrannt wurden, um die Räume zu desinfizieren und zu reinigen. Auch bekannt als Weihrauch im Mittelmeer, das ätherische Rosmarinöl präsentiert sich als farblose Flüssigkeit mit blassgelben Nuancen.Der unverwechselbare Geruch hat einen mentholierten, starken und durchdringenden Duft, der bei der Behandlung verschiedener Beschwerden wirksam ist, die wir in den folgenden Abschnitten vertiefen werden. Wir können davon ausgehen, dass es in den Bereichen Pharma, Kosmetik und Lebensmittel weit verbreitet ist.

Siehe auch

Olivenöl: 7 Vorteile für Haare, Gesicht und Körper

Tägliche und wöchentliche Beauty-Routine: Alles, was Sie über Gesicht wissen müssen,

Haarfärbung: So wählen Sie die richtige Tönung für eine helle Farbe e

© GettyImages

Eigenschaften und Verwendung von ätherischem Rosmarinöl

Nachdem wir sie zu Beginn dieses Artikels erwähnt haben, wollen wir nun sehen, welche spezifischen und häufigsten Eigenschaften von ätherischem Rosmarinöl sind.

  • Aromatherapie

Ätherische Öle, auch Rosmarin, sind sehr vorteilhaft in der Aromatherapie.In diesem Fall müssen Sie nur einen Diffusor mit Essenzen besorgen und einige Tropfen hinzufügen, damit sich der Duft im ganzen Raum verteilt Tablett mit etwas Wasser und einigen Tropfen ätherischem Rosmarinöl auf den Heizkörper, um den gleichen Effekt zu erzielen. Durch das Einatmen des Duftstoffes stimulieren Sie das Nervensystem positiv und Sie können sich verwöhnen lassen, indem Sie Rosmarinöl mit anderen Essenzen (zB Jasmin oder Lavendel) mischen.

  • Hilf der Erinnerung

Zu den wohltuenden Wirkungen von "Ätherischem Rosmarinöl" gehört die Förderung der Konzentration und des Gedächtnisses. Testen Sie es während einer Studiensitzung, indem Sie den Duftzerstäuber einige Minuten vorher einschalten.

  • Anti-Stress

Dieses natürliche Öl hilft gegen Stress oder Zeiten, in denen viel intellektuelle Anstrengung erforderlich ist. Darüber hinaus wird es morgens verwendet, um Mut zu machen und positive Emotionen zu stimulieren. Möchten Sie es den ganzen Tag immer bei sich tragen? Gießen Sie einen Tropfen ätherisches Rosmarinöl auf ein Taschentuch und tragen Sie es in Ihrer Handtasche oder Ihrem Rucksack bei sich.

  • Energetisierend

An Tagen, an denen wir uns schwach und energielos fühlen, kann es einen Unterschied machen, sich ein paar Minuten für eine kleine Aromatherapie-Sitzung auf Basis von ätherischem Rosmarinöl zu nehmen.

  • Antibakteriell

Die antibakterielle Kraft des Rosmarinöls sucht seinesgleichen: Aus diesem Grund eignet es sich perfekt zur Behandlung einiger Unvollkommenheiten oder Störungen des Gesichts und der Kopfhaut, die wir weiter untersuchen werden.

  • Antiseptikum

Das ätherische Öl, dem wir diesen Artikel widmen, ist ein starkes Antiseptikum: Es reinigt zu Akne neigende Haut und ist auch ideal gegen Hautflecken aufgrund von Alter, Schwangerschaft und Sonneneinstrahlung.

  • Antimykotikum

Die Rosmarinpflanze und das daraus gewonnene Öl sind hilfreich bei der Beseitigung von Pilzen und der Entfernung von Mykosenspuren auf der Haut und haben heilende Eigenschaften.

  • Antiphlogistikum

Rosmarinöl hat beruhigende und entzündungshemmende Eigenschaften, die vor allem in der Sportmedizin genutzt werden.

© GettyImages

Wie man ätherisches Rosmarinöl für Gesicht, Körper und Haare verwendet

Vor der Anwendung von ätherischem Rosmarinöl auf der Haut ist es notwendig, es in einem Pflanzenöl oder in einer Basiscreme zu verdünnen, da es bei sehr konzentrierten Wirkstoffen, wenn es pur verwendet wird, zu aggressiv sein könnte für Gesicht, Körper und Haare.

  • Für die Haare

Ätherisches Rosmarinöl regt die Mikrozirkulation der Kopfhaut an und reguliert die Talgproduktion.Wenn Sie unter fettiger Kopfhaut leiden, Haare verlieren oder häufig gereizt sind, versuchen Sie, ein paar Tropfen ätherisches Öl in das Shampoo zu geben: es hilft Ihnen, Schuppen, Juckreiz und Alopezie fördern ebenfalls das Haarwachstum. Verwenden Sie ein neutrales Shampoo und ca. 8 Tropfen Rosmarinöl, massieren Sie die gesamte Fläche ein, lassen Sie es einige Minuten einwirken und spülen Sie es dann aus.

  • Für das Gesicht

Haben Sie fettige und zu Akne neigende Haut? Um die Talgproduktion zu regulieren und zu reinigen, versuchen Sie es mit Rosmarinhydrosol (Sie können es online oder in Apotheken, Drogerien und Kräuterkundigen kaufen). Rosmarinöl in Ihrer gewohnten Creme oder Gesichtsmaske.

  • Für den Körper

Rosmarinöl ist auch für den Körper nützlich, insbesondere um die verhasste Cellulite zu bekämpfen. Fügen Sie einige Tropfen zu einem neutralen Öl oder Butter hinzu und massieren Sie es kräftig in die betroffene Stelle ein. In diesem Fall kommen Ihnen die entzündungshemmenden Eigenschaften des ätherischen Öls zu Hilfe, das Wassereinlagerungen entgegenwirken, das Gewebe entzünden und den gesamten Organismus reinigen kann.

© GettyImages-

Rosmarinöl: andere Möglichkeiten, es zu nutzen

  • Bekämpft Erkältungen

Rosmarin ist ein ausgezeichnetes schleimlösendes Mittel, nützlich, wenn es verwendet wird, um abschwellende Begasungen durchzuführen, wenn eine Erkältung auftritt. Wenn auch Husten auftritt, versuchen Sie, dieses Öl mit Hilfe einer Creme auf Ihre Brust zu massieren. Im Allgemeinen ist es ein wahres Wunder gegen alle Arten von Erkältungen.

  • Nützlich bei Lebererkrankungen

Rosmarinöl kann das reibungslose Funktionieren der Leber, der Gallenblase und der Gallenausscheidung unterstützen.Es ist besonders geeignet bei Gallenungleichgewichten oder Steinen, aber es ist immer gut, Ihren Arzt um Rat zu fragen, bevor Sie Ihr eigenes Ding machen.

  • Es ist Aphrodisiakum

Die Rosmarinpflanze ist ein Symbol der treuen Liebe, wie wir in den ersten Zeilen dieses Artikels sagten. Aber ist sie auch aphrodisierend? Tatsächlich würde sie laut einigen Studien sexuelle Energien wecken und Müdigkeit lindern. Durch die Aktivierung von Blutprozessen auf genitaler Ebene könnte ihr Einsatz durch die Stimulation der Lustpunkte eine stärkere Bewusstheit in der Beziehung schaffen.

© GettyImages

Wo kann man es kaufen?

Ätherisches Bio-Rosmarinöl - 100% rein und natürlich bei Amazon für 12,90 € erhältlich
Ideales Produkt für Aromatherapie, Massagen, Lebensmittel. Reinigt die Umgebung und regt die Konzentration für das Studium an - Geeignet zur Behandlung von Kopfhauterkrankungen, zu Akne neigender Haut und Hautunreinheiten. OEBBD OECT zertifiziert - aus biologischem Anbau - 30 ML

100% reines Rosmarinöl - erhältlich bei Amazon für 16,99 €
Ätherisches Rosmarinöl mit wohltuenden Eigenschaften für Gesicht, Körper, Haare und den gesamten Organismus, sein Duft hilft gegen Stresszustände, wirkt positiv auf Stimmung und Konzentration. Es eignet sich hervorragend bei Akne oder unreiner Haut, auch zur Linderung von Muskelschmerzen aufgrund von Entzündungen.

100% reines und natürliches Rosmarinöl - erhältlich bei Amazon für 19,90 €
Produkt für Lebensmittel und Kosmetik. Ideal für die Aromatherapie, parfümiert und erfrischt die Luft, gibt Energie und Positivität, fördert die Konzentration. Hervorragend als Behandlung gegen Haarausfall. Geeignet für Gesichts- und Halsmasken bei Akne und dunklen Flecken auf der Haut. Perfekt, um schlechte Durchblutung und Stagnation von Flüssigkeiten zu bekämpfen.

© GettyImages

Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen

Bisher haben wir uns stark auf die Vorteile konzentriert, die Rosmarinöl dem ganzen Körper bringen kann. Die aromatische Pflanze ist nicht nur für ihre heilenden, sondern auch für ihre kulinarischen Eigenschaften bekannt, daher lohnt es sich zu fragen, ob es Kontraindikationen oder Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung gibt.
Ätherisches Rosmarinöl ist nicht giftig, aber wie alle ätherischen Öle ist es extrem konzentriert und sollte daher nicht pur verwendet werden, sondern immer zuerst in einer neutralen Creme oder einem neutralen Öl verdünnt werden.
Es sollte bei Patienten mit Gallenwegssteinen unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden, während es kontraindiziert ist:

  • schwanger
  • während des Stillens
  • wenn Sie an Krampfanfällen leiden
  • für Kinder.

Schließlich muss der Einnahme von ätherischem Rosmarinöl zur inneren Anwendung besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden: In hohen Dosen kann es sogar giftig sein. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen die von Ihrem Arzt oder Ihrem vertrauten Kräuterkundigen verordnete Dosierung empfehlen, um auch ernsthafte Schäden zu vermeiden.

Stichworte:  Stern Altes Paar Horoskop