800-Kalorien-Diät: die kalorienarme Diät ohne Kohlenhydrate für alle, die schnell abnehmen wollen (und die Voraussetzungen dafür haben!)

Wenn Sie viele Kilos zu verlieren haben und vor allem, wenn Sie keine Zeit haben, aber in 30 Tagen zwei Größen weniger anziehen möchten, könnte die 800-Kalorien-Diät wirklich das Richtige für Sie sein. Aber denken Sie nicht, dass dies eine wundersame Diät ist: Es ist eine sehr strenge Diät, denn die Wahrheit ist, dass 800 kcal pro Tag sehr wenig sind.
Bevor du genauer darüber sprichst, schau dir dieses Video an und lass dich nicht von leicht erscheinenden Lebensmitteln täuschen!

Viele Kilos zu verlieren und wenig Zeit

Wenn Sie jedoch hoch motiviert sind, Ihr Ziel drastisch zu erreichen, ist alles möglich und diese Kur könnte eine gute Wahl sein. Vorausgesetzt jedoch, dass Sie überprüfen, ob Ihr Körper und Ihr Gesundheitszustand mit dieser Art von Diät und Opfern am Tisch vereinbar sind. Bevor Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, ist es immer besser, den Rat eines Arztes oder Ernährungsberaters Ihres Vertrauens einzuholen: Seien Sie immer vorsichtig bei improvisierten Diäten und insbesondere bei zu langen Phasen kalorienarmer Diäten. Gesund und ausgewogen abnehmen ist möglich! Wenn die 800-Kalorien-Diät nichts für Sie ist, verzweifeln Sie nicht. Es gibt viele sehr nützliche Diäten zum Abnehmen, viele Produkte, die Ihnen helfen können: Sie müssen nur die richtige für sich finden!

Siehe auch

Die 1200-Kalorien-Diät: Gesund abnehmen

Abnehmen ohne Diät: 10 Tricks zum Abnehmen mit List

Kräutertees zum Abnehmen: das Beste, um auf natürliche Weise Gewicht zu verlieren Siehe auch: Dash-Diät: Empfohlene Lebensmittel für Ihre Menüs

© ISTOCK Dash-Diät: Empfohlene Lebensmittel für Ihre Rezepte

800 Kalorien sind sehr wenig: die Warnungen dieser Diät

Frischer Fisch, mageres Fleisch, viel Gemüse, null Nudeln, Reis und Brot. Die 800-Kalorien-Diät ist eine kalorienarme Diät, die in kürzester Zeit großartige Ergebnisse verspricht. Mit der 800-Kalorien-Diät können Sie bis zu 4 Pfund pro Woche verlieren! Es ist sehr effektiv und auch sehr weit verbreitet: Es ist die sogenannte Blitzdiät, mit der Sie in kurzer Zeit (und vielen Opfern) die gewünschte körperliche Form finden können. Wie gesagt, Personen, die an bestimmten Krankheiten leiden, können diese Diät nicht befolgen: Es ist immer besser, sicherzustellen, dass Sie die für diese kalorienarme Diät geeigneten Gesundheitsbedingungen haben, um keine ernsthaften gesundheitlichen Folgen für unseren Körper zu verursachen. Abnehmen ist wichtig, aber es ist auch wichtig, es auf die richtige Art und Weise zu tun, die zu unserem Körper passt! Sind Sie bereit herauszufinden, ob die 800-Kalorien-Diät die richtige ist? Lesen Sie alle in diesem Artikel beschriebenen Funktionen und machen Sie sich bereit, auf viel zu verzichten (sogar auf Reis!)

Wie diese dreistufige 800-Kalorien-Diät entstand

Die 800-Kalorien-Diät, die auch intermittierendes Fasten gegeben wird, wurde von Michael Mosley entwickelt, der es in seinem Buch erzählt und uns alle Techniken lehrt, um schnell Gewicht zu verlieren und für immer fit zu bleiben. In Michael Mosleys Version ist die 800-Kalorien-Diät in drei verschiedene Phasen unterteilt: Rapid Initial Weight Loss, New 5:2 und Maintenance. Sicher fragen Sie sich, wie lange jede Phase dauert, aber es gibt keine genaue Antwort, denn es hängt von Ihrem Ziel ab und wie viele Kilo Sie sich vorgenommen haben, zu verlieren.

© Istock

Schneller Gewichtsverlust: die erste Phase der 800-kcal-Diät.

Die erste Phase, die von Rapid Weight Loss, ist die Diät mit den wenigsten Kalorien und ist daher für jeden die starrste und schwierigste. Null Nudeln, Reis und Brot! Es kann ein guter Einstieg in die Diät sein, denn am Anfang sind Sie sehr motiviert und geben eher nicht auf: Außerdem ist es eine große Ermutigung, sofort wichtige Ergebnisse in Bezug auf die Gewichtsabnahme zu sehen, um weiterzumachen! Normalerweise muss diese erste Phase für ein paar Wochen oder höchstens einen Monat verfolgt werden. In dieser Phase nimmt man wirklich nur 800 Kalorien am Tag mit einem geringen Kohlenhydratanteil zu sich: Das ermöglicht nicht nur eine Gewichtsabnahme und eine milde Ketose, der Körper verbrennt nicht nur Zucker, sondern auch Fett und produziert Ketone, die den Appetit beruhigen und die Hungergefühl. Dies bedeutet, dass die ersten Tage sehr schwierig werden, aber danach mag es einfacher erscheinen und ich würde Sie fragen, wie Sie jemals zuvor gegessen haben! Denken Sie daran, dass die 800-Kalorien-Diätmahlzeiten an einem Tag 3 sein müssen: Mittagessen, Abendessen und Frühstück am Morgen. Keine durchgehenden Snacks und Snacks. Bei den drei Hauptmahlzeiten muss alles verzehrt werden: Nach 22 Uhr ist es verboten, etwas zu essen.Bevor Sie mit dieser Diät abnehmen, denken Sie daran, dass jedes Lebensmittel frisch verzehrt werden muss! Es ist ein wichtiger Hinweis!
In einigen Fällen wird Ihnen schwindelig – informieren Sie sofort Ihren Arzt.

© Istock

Was du bei der 800-Kalorien-Diät isst

Diese Diät beinhaltet jede Woche das gleiche Menü, insbesondere das Frühstück ist immer gleich: frische Magermilch mit ein paar Vollkorn-Cornflakes oder alternativ ein zuckerfreier Kaffee und fettarmer Joghurt. Sie haben richtig gelesen: zuckerfrei! Denn Zucker ist in der kalorienarmen Ernährung nicht enthalten! Von Montag bis Freitag können Sie ein leichtes Mittagessen mit Proteinen und Gemüse essen, das immer gekocht und mit einem Esslöffel rohem Öl gewürzt wird.Dann Kichererbsen, Linsen, gebratenes mageres Fleisch, gegrilltes Hähnchen, gegrillter Fisch, ölfreier Thunfisch. Lebensmittel werden nicht gewogen, sondern mit einem Löffel gezählt. Das gleiche gilt für das Abendessen: Ja zu Würstchen, wenn sie mager sind, wie roher Schinken und Bresaola, und auch zu fettarmem Käse und Mozzarella und anderen Lebensmitteln, die wir zum Mittagessen gesehen haben. Eier sind auch in Ordnung und sollten hart gekocht verzehrt werden. Nach dem Mittag- und Abendessen kann man sich immer eine Frucht gönnen (aber keine Banane, Erdbeeren oder Kirschen!). Auch samstags und sonntags müssen Sie unbedingt die gleiche Ernährung der Woche einhalten: Wie Sie sehen, gibt es weder Nudeln noch Reis: Kohlenhydrate sind bei der 800-Kalorien-Diät wirklich zu vernachlässigen!
Die Mengen sind nicht kostenlos und vor allem nicht reichlich vorhanden. Lesen Sie online, wie viele Gramm jedes Lebensmittels erlaubt sind (von 30 Gramm bis maximal 100 Gramm). Und es wird nicht einmal ein bisschen Brot erwartet: meinst du, du schaffst das nicht? Denken Sie daran, dass Sie täglich eine Scheibe Brot einlegen können (ca. 30 Gramm) und das entspricht 100 Kalorien mehr: es sind nicht viele, aber es ist schon ein erster Sgarro! Getränke sind ein weiteres wundes Element: Die 800-Kalorien-Diät spricht für sich, nur stilles Wasser ohne Kohlensäure. Lesen Sie online die vielen Rezepte und die vielen Menüs, die Sie finden, um Ihr Mittag- und Abendessen zu organisieren, bevor Sie beginnen.
Dies ist eine restriktive Gewichtsabnahme, die viele Opfer erfordert, die Ihnen viele der Kalorien, die Sie regelmäßig zu sich nehmen, sowie viele der Produkte, die Sie normalerweise essen, vorenthält. Wenn Sie Lust dazu haben (denken Sie zuerst daran, Ihren Arzt um eine Meinung zu bitten) und wenn Sie unter den schwierigsten Missionen leiden, gehen Sie zu diesem Unterfangen: Die schnellen Ergebnisse, die diese Diät garantiert, werden Sie sicherlich ermutigen, weiterzumachen!

© Istock

Hier ist ein typischer 800-Kalorien-Tag:

Frühstück: 1 fettarmer Joghurt und ein zuckerfreier Kaffee
Alternativ 150 g Magermilch und zwei Esslöffel Vollkorn-Cronflakes
Mittagessen: 200 Gramm gekochte Kichererbsen und gekochtes Gemüse, gewürzt mit einem Esslöffel Öl (ca. 5 Gramm). Eine Frucht nach Wahl zwischen Apfel, Birne und Orange. Alternativ 3 Scheiben Bresaola und gekochtes Mischgemüse. Eine Frucht Ihrer Wahl.
Abendessen: 150 Gramm gegrilltes Hähnchen und gekochtes Gemüse, gewürzt mit einem Schuss Öl. Eine Frucht nach Wahl zwischen Apfel, Birne und Orange. Alternativ Mozzarella oder fettarmer Käse immer mit Gemüse und Obst nach Wahl.
Erlaubtes Getränk: stilles, nicht sprudelndes Wasser
Achtung: Denken Sie daran, das Salz zu mäßigen!

Phase 5: 2 und Erhaltung: Phase 2 und Phase 3 der 800-kcal-Diät.

Die zweite Phase ist als 5:2 definiert. Diese Art des Ernährungspfads entspricht möglicherweise eher Ihren Erwartungen und Sie können ihn im Laufe der Zeit sogar um einige Monate verlängern. Diese Phase der 800-Kalorien-Diät wird auch Intervallfasten genannt: 800 Kalorien werden nicht von Montag bis Sonntag, sondern nur an 2 Tagen in der Woche verzehrt und in den anderen entscheiden Sie sich für einen kalorienreicheren Speiseplan. Die anderen 5 Tage ist es notwendig, nicht zu viel zu essen, aber Sie können sich freier ernähren. Die letzte Phase ist die der Aufrechterhaltung, die dazu führt, den mit der 800-Kalorien-Diät erlernten Fastenmechanismus in einen echten Lebensstil umzuwandeln. Es besteht daher darin, einen Tag mit 800 Kalorien regelmäßig wieder aufzunehmen, um die erzielten Ergebnisse im Laufe der Zeit zu verbessern und das aktuelle erreichte Gewicht zu halten.

Stichworte:  Horoskop Schönheit Wirklichkeit