Mutter zu werden verändert dein Leben: Das erwartet dich

Wenn Sie sich in dem Moment Ihres Lebens befinden, in dem Sie den Wunsch verspüren, Mutter zu werden, werden Sie sich sicherlich mit tausend Fragen auseinandersetzen, von denen vielleicht die wichtigste die ist, in der Sie sich fragen, ob Sie bereit dafür sind der große Schritt.Eine schwierige Frage, auf die es keine logische Antwort gibt. Folgen Sie Ihrem Herzen und wenn die Antwort ja ist, sehen Sie sich in diesem Video an, wie Sie fruchtbare Tage berechnen können.

Aktivitäten vor der Schwangerschaft

Es wird gesagt, dass eine Frau von dem Moment an Mutter wird, in dem sie weiß, dass sie ein Kind erwartet, und es gibt nichts mehr Wahres.Die Pflege des Kleinen beginnt am Bauch, wenn nicht früher.

Sorgen Sie mit guter Vorbeugung für eine unbeschwerte Schwangerschaft; Sehen Sie sich diese Schritte an, die etwa 3 Monate vor der Empfängnis durchgeführt werden sollten:

  • Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Gynäkologen Ihres Vertrauens. Der erste Schritt ist sicherlich ein Gespräch mit einem Spezialisten, der mit einem „Ultraschall“ auf eventuelle Probleme im Fortpflanzungssystem hingeht und Ihre Familienanamnese rekonstruiert.
  • Führen Sie Bluttests und den Test auf Röteln durch. Nach dem Besuch werden Sie selbstverständlich zu den klassischen Bluttests und dem Rubeo-Test weitergeleitet. Röteln können, wenn sie sich während der Schwangerschaft zugezogen haben, für das ungeborene Kind gefährlich sein und daher ist es gut, im Voraus zu wissen, ob sie bereits von der werdenden Mutter hergestellt wurden. Wenn Sie nicht über die erforderlichen Antikörper verfügen, können Sie sich impfen lassen, und erst nach 3 Monaten nach dieser Impfung können Sie versuchen, ein Baby zu zeugen.
  • Lass dich auf Toxoplasmose testen. Wie oben erwähnt, ist Toxoplasmose eine Krankheit, die während der Schwangerschaft am besten vermieden wird, und daher ist es am besten, den Ausgang von Anfang an zu kennen.
  • Nehmen Sie Folsäure mindestens im Monat vor der Empfängnis und während des ersten Schwangerschaftstrimesters ein. Die Ergänzung hilft sehr, das Auftreten von Spina bifida beim Kind zu verhindern.
  • Achten Sie auf die Medikamente, die Sie einnehmen.
  • Folgen Sie einem gesunden Lebensstil: Hören Sie zuerst auf zu rauchen! Begrenzen Sie auch den Alkoholkonsum und bewegen Sie sich etwas.

Siehe auch

Zweites Kind: Wie verändert sich das Familienleben?

Endometriose und Schwangerschaft: Sie können auch mit dieser Pathologie Mutter werden

Dinge, die dir klar machen, dass du Mama wirst

© GettyImages

Was ist Mutterschaft

Sie haben sich 9 Monate auf die Idee vorbereitet und es ist endlich an der Zeit, das Baby kennenzulernen. Jetzt sind Sie Mutter, herzlichen Glückwunsch! Und jetzt?
Obwohl es eine der schönsten Erfahrungen im Leben ist, Mutter zu werden, möchten wir Sie nicht anlügen: Mutterschaft ist nicht nur rosa und weiß. Es ist eine lange Reise, die dich manchmal mehr auf die Probe stellt, als du gedacht hättest; Natürlich wird es viele Momente geben, die Ihnen die Mühe entschädigen, aber Sie hätten nie gedacht, dass ein so kleines Wesen Sie mit Körper und Geist beschäftigen würde!
Darüber hinaus hat jeder von uns ein völlig anderes Konzept des Mutterseins als die anderen. Es gibt keine einheitliche Definition und eine Frau kann sich auch mehrere Monate nach der Geburt wie eine Mutter fühlen.

Die ersten Monate der Puerpuera sind sicherlich die härtesten, aber mit ein paar guten Übungen und unbesorgten Ratschlägen werden Sie Erfolg haben!

Wir wollten einige Erfahrungen sammeln und Ihnen diese auf einfache Weise wiedergeben. Ein Kind verändert Ihr Leben, da Sie nur die Idee haben (sehen Sie alle Vorbeugemaßnahmen vor der Empfängnis) und für immer bei Ihnen sein wird.

© GettyImages

Was kann sich ändern, wenn du Mutter wirst

  • Kontinuierliche Urteile. Eines der Dinge, die viele Frauen festgestellt haben, ist, dass in den frühen Tagen einer frischgebackenen Mutter ungebetene Ratschläge zum Kindermanagement fallen, als ob es regnen würde. Sie werden es schon von der Schwangerschaft aus bemerkt haben, aber nach der Ankunft des Neugeborenen wird es noch schlimmer. Ignorieren Sie sie. Es gibt wenige Momente, in denen diese Ausgrabungen von Freunden und Verwandten wirklich funktionieren, lieber den Vergleich mit anderen frischgebackenen Müttern vielleicht eine Whatsapp-Gruppe mit den Mädchen des Pre-Baby-Kurses gründen.
  • Gegenseitiges Gleichgewicht der Paare. Fast zwangsläufig ändert die Geburt Ihres Kindes das Tempo und die Gewohnheiten, die Sie mit Ihrem Partner entwickelt haben, aber die gute Nachricht ist, dass Sie als Team stärker als zuvor werden, wenn Sie gemeinsam Eltern werden! Eine echte Familie.
  • Zeit für sich selbst auf einem Allzeittief. Ihr Zeitplan und Ihre Routine werden sich radikal ändern, um sich an die Bedürfnisse des Kleinen anzupassen. Vor allem, wenn Sie sich für das Stillen entscheiden, kann es sein, dass Sie sich für die kurze Zeit sehr frustriert fühlen (auch aufgrund der noch im Umlauf befindlichen Schwangerschaftshormone). Ruhig, es ist ein Zustand, der durch die Bitte um Unterstützung von Großeltern oder Unterstützungsfiguren gelöst wird und sich vor allem mit dem Wachstum des Kindes entwickelt.

© GettyImages

  • Anderer Körper. Ihr Körper braucht Zeit, um sich von der Geburt und den zusätzlichen Pfunden der Schwangerschaftsmonate zu erholen. Und wenn Sie wieder fit sind, nehmen Sie es nicht, wenn einige Kleidungsstücke nicht mehr so ​​passen wie früher ... Sehen Sie es als eine hervorragende Ausrede, um Ihre Garderobe zu erneuern und sich gezielt der Wochenbettgymnastik zu widmen.
  • Mehr Energie und mehr Mut als ich es mir vorgestellt habe. Niemand bereitet dich genug auf die Herausforderungen der Mutterschaft vor und du kannst dir eine solche Energieversorgung sicher nicht vorstellen: Wahnsinn, du schläfst 3 Stunden pro Nacht und stehst trotzdem! Darüber hinaus gibt Ihnen der Kleine neben sich eine Kraft und einen Mut, die Sie noch nie zuvor gespürt haben.
  • Schwankende Emotionen, Sie werden umsonst weinen und zurück wollen, aber wir können Ihnen versichern, dass die Liebe früher oder später ausbricht und Sie sich fragen werden, wie es Ihnen ergangen ist, bevor Sie Ihr Kind kennengelernt haben.

Stichworte:  Altes Paar Küche Nachrichten - Klatsch